AΩ

Documentary, 50 min

Hochschulpreis der Bauhaus-Universität Weimar für Nachwuchskünstler | Bauhaus-University Award for Young Artists (2008)

Kunstverein Freiburg, Germany (2012)

{mp4remote}http://stinanickel.org/media/Resonanzkoerper.mp4{/mp4remote}

Seit dem 18. Jahrhundert werden auf dem "Accatolico" die nicht-katholischen Toten Roms begraben. Der Friedhof ist Erinnerungsstätte, Arbeitsplatz, Sehenswürdigkeit – und er ist einer der letzten grünen Flecken in der Ewigen Stadt. Auf dieser heterotopischen Insel der Ruhe mitten im römischen Stadtverkehr leben 70 ausgesetzte Katzen. Ein Tag an diesem Ort offenbart dem Besucher mehr über das Leben als über den Tod.

Since the 18th century the protestant cemetery is a burial place for non-catholic foreigners. The cemetery is a memorial place, a workplace, a touristic site – and it is also one of the few green spots left in the city. On this heterotopian island of peace amidst the roman traffic noise 70 abandoned cats spend their lives. A day out there reveals more about life than death.

 

 

 

 

 

 

 

Date

03 August 2016

Categories

Film, Art, Christina Zimmermann